Was wir wollen: Zukunft Bauen

Viele junge Samerberger Familien streben ein eigenes Dach über dem Kopf an. Arbeiten und Wohnen ist im Wandel, der Bedarf an seniorengerechten Wohnformen steigt. Wie und wo soll die Gemeinde wachsen, wieviel Zuzug ist verträglich?

Die Preise steigen. Der Landschaftraum Samerberg ist einzigartig – es gilt sehr sorgsam mit den vorhandenen Ressourcen umzugehen. Wir wollen den Bedarf ermitteln und gemeinsam ein modernes Leitbild entwickeln, das der Tradition und echter Baukultur verpflichtet ist.

Bauen ist nie nur privat, sondern immer auch öffentlich und dem Gemeinwohl verpflichtet. Es gilt energie und flächensparend zu bauen, stimmige Ortsbilder und lebendige Orte der Begegnung zu schaffen. Das Gebot der Innenverdichtung nehmen wir ernst. Wir werden zeitgemäße Wohnmodelle und alternative Bauweisen fördern und einen gemeinsamen Grundkonsens finden, wie am Samerberg gebaut werden soll. Für ein zeitgemäßes, familienfreundliches und generationenübergreifendes Miteinander.

Die Gemeinde selbst muss mit gutem Beispiel vorangehen. Bei öffentlichen Bauvorhaben werden alle rechtzeitig einbezogen, aufgefordert mitzugestalten und mit Wettbewerben wird nach den besten Ideen gesucht. Wir werden Beratung und Förderprogramme anbieten – insbesondere für energetische Sanierung.
Die Gemeinde muss Grund erwerben, um die ausufernden Preisentwicklung zu bremsen, und um handlungsfähig zu werden, für eine gemeinwohlorientierte Baukultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.