Was wir wollen: Zukunft Mobilität

Mitdenken: Wir brauchen Mobilität – sie sichert die Teilhabe am Leben und der Gesellschaft. Wir wollen ein klimafreundliches, attraktives, bedarfsgerechtes und vielfältiges Mobilitätsangebot, mit dem alle bequem und stressfrei zum Ziel kommen, das die Umwelt schützt und für mehr Lebensqualität in unserer Region sorgt.
Dazu wollen wir innerörtliche Verkehrsberuhigung und Geschwindigkeitsbegrenzung, sichere Schulwege und Querungsmöglichkeiten über gefährlicheStraßenverläufe.

Mitplanen: Für den Samerberg wollen wir vor allem ein besseres und attraktiveres Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel, eine sichere und komfortable Infrastruktur für Fahrräder und Fussgänger, eine gute und günstige Vernetzung aller Verkehrsmittel über die Gemeindegrenzen hinaus, schnelle direkte Verbindungen.
Barrierefreiheit, den Aufbau stündlicher Anbindungen mit Bus oder Ruftaxi an jedem Tag von 05 – 24 Uhr.

Mitgestalten: Wir werden die Bürger darüber befragen, wieviel und welche Mobilität nötig ist und entsprechende Förderprogramme nutzen. Ehrenamtliche Bürgerbusse und
Mitnahmemöglichkeit von Fahrrädern im Bus haben sich andernorts bereits bewährt. Wir stehen für ein von allen Bürgern unterstütztes Mobilitätskonzept für
mehr Lebensqualität, Sicherheit und Freiraum.

-> Langversion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.